9 – “Lügenkresse!” – Wenn Medien ins Gras beißen…

Veröffentlicht am von

Frohes Neues! Ja – das darf man Mitte Januar noch sagen… Wir melden uns zurück mit einem brandneuen thekentalk rund um das Thema Presse und Medien

Großes Thema, aber dennoch wollen wir mal im thekentalk herausfinden, was Medien heute leisten müssen und wie wir als Leserinnen, Leser, Zuschauerinnen und Zuschauer mit Informationen heute umgehen. Warum tweetet die halbe deutsche Medienlandschaft simultan Falschmeldungen zum angeblichen Verbot der NPD? Warum teilen Personen auf der Facebook-Liste wahllos unseriöse Nachrichten? War “morgens Zeitung, abends Tagesschau” damals vielleicht besser als die heutige Informationsflut? Wie gehen Erika und Max Musterfrau / -mann mit den Informationen um und wo lernen wir Medienkompetenz?

Das was Jan Czarnulla, Christine Kostka und Kees Wiedig in dieser 9. Ausgabe des thekentalk diskutiert haben, war längst nicht alles… Vielleicht gibt es bald einen zweiten, dritten, fünfzehnten Teil!

Vor, in und nach dieser Episode hatte: Jan – 1x Bier; Christine – 2x Bier; Kees: 2x Bier.

 

Links:

Meedia-Bericht zum NPD-Urteil

Tweet dazu von Danny Hollek

Falschmeldungen des rechten Spektrums entlarvt: hoaxmap.org

 

Kategorie:
Kommentare sind deaktiviert